Der alte Feinschmecker

 

Ludwig Thoma ist nicht nur der bedeutendste bayerische Dichter der neueren Zeit, er ist auch Sinnbild bayerischer Lebensart. Am Tegernsee erfreute er sich an der heimischen Landschaft, ging auf die Jagd und genoss auf der Terrasse einen Mokka mit einer Pfeife Latakia. Eine große Rolle spielte für ihn die bayerische Küche: Schmackhaft und deftig, so sollten die Mahlzeiten sein. Kulinarische Geschichten mit 57 bayerischen Rezepten.

 

ISBN 978-3-930931-03-3 

132 Seiten.
18,00 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feilitzsch Verlag Hanna Frfr v.Feilitzsch